Sicherlich fragen sich die ein oder anderen wieso momentan auf meinem Blog nicht so viel los ist. Scheinbar ist mir das Lernen zu Kopf gestiegen…

Anders lässt sich nicht erklären wieso ich ein Gedicht über die meldepflichtigen Infektionskrankheiten (laut §6 des Infektionsschutzgesetztes) geschrieben habe… Damit ihr nicht ganz auf einen neuen Blogartikel verzichten müsst, teile ich das „Wunderwerk“ hier mit euch.

Von B wie Botulismus bis Z wie zoonotische Influenza

Botulismus, Cholera,
Clostridium difficile und CJK
Sind meldepflichtig das ist klar!

Diphterie, hämorrhagisches Fieber und auch Hepatitis A-E,
klar dass ich da schwarz seh!

Auch Keuchhusten und H-U-S
sind Krankheiten die ich melden muss!

Auch an die 4 Ms (Masern, Meningokokken, Milzbrand, Mumps,) sollte man denken, will man in der Prüfung nichts verschenken.

Paratyphus, Pest und Polio,
machen wirklich niemand froh,
Röteln mag auch das Baby nicht,
denn die sind wirklich widerlich!

Tollwut, Typhus, TBC,
auch wenn ich nur ein Tierchen seh,
mach ich eine Meldung schnell,
denn, böse sind die Tiere mit Fell.

Bei TBC melde ich Abbruch, Erkrankung und Tod,
sonst sieht das Prüfungsamt bald rot!

Zum Schluss, das ist doch wirklich Stuss,
das ich selbst die Windpocken melden muss.

Und zu aller Letzt, das ist ja klar,
melde ich auch die zoonotische Influenza.

Das Gedicht über die meldepflichtigen Infektionskrankheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.